Was sind die Vorteile von Veneers?

Schöne, helle und ebenmäßige Zähne

Das ist der Wunsch vieler Patienten. Sie zu bekommen oder zu erhalten, ist gar nicht so einfach, denn Tee, Kaffee & Co., die die Zähne allesamt verfärben können, schmecken nun mal verdammt gut! So nehmen wir alle tagtäglich Dunkelmacher zu uns. Zudem kann die Attraktivität der Zähne beispielsweise durch kleine Risse oder breitere Abstände beeinflusst werden. Diese Schönheitsfehler können vergleichsweise ohne großen Aufwand beseitigt werden: Mit Veneers – hauchdünnen Verblendschalen aus Spezialkeramik, die auf die Zähne aufgeklebt werden – können wir Ihre Zähne aufhellen und gleichzeitig kleine Makel kaschieren. Welche Vorteile Veneers im Einzelnen haben, das erfahren Sie in diesem Artikel.

Veneers Düsseldorf und Kaarst: Was können Veneers?
Die Verblendschalen hellen die Zähne auf – sofort und dauerhaft.

Da Veneers auf die Zähne aufgeklebt werden, decken sie Verfärbungen sofort ab. Diese werden somit unsichtbar. Da die Verblendschalen aus Keramik bestehen, sind sie unempfindlicher gegenüber neuen Verfärbungen. Anders als bei einem Bleaching können „Dunkelmacher“ den Zähnen auch in Zukunft weniger anhaben. Die Zähne bzw. die Veneers auf den Zähnen bleiben bei konsequenter Zahnpflege und guter Mundhygiene länger weiß.

Mit Veneers können Schönheitsmakel abgedeckt werden.

Haben Ihre Zähne kleine Risse oder etwas größere Abstände? Diese optischen Makel können wir mit Veneers problemlos abdecken und so verbergen. Weiterhin lassen sich abgebrochene Zahnecken, leicht schiefstehende oder zu schmale Zähne damit optisch ausgleichen.

Veneers können Zähne stabilisieren.

Zähne können geschwächt und in ihrer Stabilität eingeschränkt werden, z. B. durch zu große Füllungen. In diesem Fall geben die Verblendschalen Ihren Zähnen Festigkeit und mehr Härte.

Veneers schränken Sie nicht ein.

Wenn Sie sich für Veneers entscheiden – egal, ob zur Aufhellung oder zur optischen Korrektur Ihrer Zähne –, so können Sie damit alles machen, was Sie auch ohne tun. Durch die Verblendschalen werden Sie nicht beeinflusst oder eingeschränkt. Sprechen und Essen (selbst knusprige Speisen, ein herzhaftes Stück Fleisch, ein knackiger Apfel oder sogar das Kauen von Kaugummi) funktionieren ganz normal.

Das Anbringen der Veneers ist schmerzfrei.

Hätten Sie gerne schönere Zähne, fürchten sich aber vor einer Zahnbehandlung? Keine Sorge – das Anbringen von Veneers wird Ihnen keine Schmerzen bereiten.

Die Verblendschalen sind widerstandsfähig und haben eine lange Lebensdauer.

Wenn Sie sich für Veneers entscheiden, werden Sie in der Regel lange Freude daran haben. Mit der richtigen Pflege und der Wahrnehmung der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchung bei uns können die Veneers sehr lange halten. Durchschnittlich haben die Veneers eine Lebensdauer von zehn bis 15 Jahren – oder sogar noch länger! Das bestätigen sogar klinische Langzeitstudien. Dabei wurde deutlich, dass in einem Zeitraum von 15 Jahren nur sieben von 100 Veneers verloren gehen bzw. beschädigt werden. Doch selbst wenn es dazu kommen sollte: Den Defekt an einem Veneer können wir schnell wieder reparieren.

Veneers Düsseldorf und Kaarst

Sind Sie überzeugt und neugierig auf Veneers geworden? Dann kontaktieren Sie uns gerne, um einen Termin für ein Beratungsgespräch zu vereinbaren!

Vorheriger Beitrag
Bleaching: Wie lange hält das Ergebnis?
Nächster Beitrag
Erweiterte Sprechzeiten
Menü