PZR Implantate

PZR Implantate: Wie wichtig ist die professionelle Zahnreinigung bei Zahnersatz?

Implantate sind eine stabile, moderne und dauerhafte Lösung bei Zahnverlust – vorausgesetzt, die Mundhygiene stimmt. Um die Langlebigkeit und Funktion des Zahnersatzes zu gewährleisten, ist ein besonderes Augenmerk auf Ihre Mundhygiene wichtig.

Eine gründliche und regelmäßige PZR kann dabei helfen, Entzündungen und Infektionen zu verhindern, die das Implantat und das umliegende Gewebe gefährden könnten. Was die PZR genau bei Ihnen leisten kann, erklären wir Ihnen im Folgenden.

PZR Implantate
Wissenswertes zu Zahnimplantaten

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die wir in Ihrem Kieferknochen platzieren. So können wir einen fehlenden Zahn oder mehrere fehlende Zähne ersetzen. Diese Implantate bestehen in der Regel aus Titan oder Keramik. Beide Materialien sind biokompatibel und gut verträglich. Nach dem Einsetzen in den Kieferknochen verwachsen sie fest mit dem Knochengewebe. Durch diese Osseointegration entsteht eine stabile Basis für die neue Zahnkrone – also den sichtbaren Zahn.

Für Menschen, die ein oder mehrere Zähne verloren haben, sind Implantate eine ansprechende Lösung, um die Funktionalität und das Aussehen ihres Gebisses wiederherzustellen. Im Vergleich zu herkömmlichen Brücken oder Prothesen bieten Zahnimplantate einen hohen Kaukomfort und eine natürliche Optik. Zudem helfen sie dabei, den Kieferknochen zu erhalten, da sie den natürlichen Kaudruck auf den Knochen übertragen. Auf diese Weise wirken sie Knochenschwund entgegen.

Zahnimplantate erfordern besondere Hygienemaßnahmen

Die Pflege von Implantaten bringt einige Herausforderungen mit sich, die Sie im Hinblick auf die Langlebigkeit und Funktionalität des Zahnersatzes beachten sollten:

Stärkere Plaque- und Bakterienansammlung möglich

Implantate sind anfällig für die Ansammlung von Plaque und Bakterien. Wenn Sie diese nicht regelmäßig entfernen (lassen), kann es zu Entzündungen und Infektionen des umliegenden Gewebes kommen. In diesem Zusammenhang spricht man auch von einer Periimplantitis, die den festen Sitz des Implantats gefährden kann.

Schwierigkeiten bei der Reinigung

Die Reinigung der Zahnimplantate kann komplizierter sein als bei natürlichen Zähnen. Bereiche um das Implantat herum, insbesondere die Verbindung zwischen dem Implantat und der Krone, können schwer zugänglich sein und erfordern spezielle Pflegehilfsmittel. In unseren Zahnarztpraxen in Düsseldorf und Kaarst schulen wir Sie selbstverständlich zur Mund- und Implantatpflege, wenn Sie sich für diese Form des Zahnersatzes entscheiden.

Empfindlichkeit des umliegenden Gewebes

Auch das Gewebe um das Implantat herum kann empfindlicher sein und eine intensivere Pflege benötigen. Entzündungen des Zahnfleisches können die Stabilität des Implantats beeinträchtigen. Es ist daher wichtig, diese zu vermeiden.

Kontrolltermine

Regelmäßige Kontrolltermine in unseren Zahnarztpraxen in Düsseldorf und Kaarst sind unerlässlich, um den Zustand Ihrer Implantate und des umliegenden Gewebes zu überwachen. Dies ermöglicht uns ein frühzeitiges Erkennen und Behandeln von Problemen, bevor sie zu ernsthaften Komplikationen führen.

PZR Implantate: Professionelle Zahnreinigung hilft, das Implantat fit zu halten

Sie sehen: Der Pflegeaufwand bei Zahnimplantaten ist erhöht. Doch auch bei gründlicher häuslicher Pflege wird es immer Stellen geben, die Sie selbst mit Zahnbürste & Co. nicht erreichen können. Die PZR ergänzt die tägliche Mundhygiene, indem sie tiefergehend reinigt und alle kritischen Bereiche um das Implantat erreicht. Diese umfassende Pflege reduziert das Risiko von Infektionen und Entzündungen erheblich.

PZR Implantate: Darum ist die regelmäßige professionelle Zahnreinigung Pflicht

Die PZR spielt eine zentrale Rolle bei der Pflege von Zahnimplantaten und trägt maßgeblich zur langfristigen Gesundheit und Funktionalität des Zahnersatzes bei:

Vorbeugung von Periimplantitis

Periimplantitis ist eine entzündliche Erkrankung, die das Gewebe um das Implantat betrifft und durch Bakterien verursacht wird. Sie ähnelt der Parodontitis bei natürlichen Zähnen und kann – wenn sie unbehandelt bleibt – zu einem Verlust des Kieferknochens und letztendlich zum Versagen des Implantats führen. Eine regelmäßige PZR hilft, Plaque und Zahnstein zu entfernen, die eine Hauptursache für diese Entzündungen sind.

Erhaltung der Implantatstabilität

Implantate müssen fest im Kieferknochen verankert bleiben, um ihre Funktion zu erfüllen. Die professionelle Zahnreinigung in unseren Praxen in Düsseldorf und Kaarst verhindert die Ansammlung von schädlichen Ablagerungen, die zu Entzündungen und Knochenschwund führen können. Das kann die Stabilität des Implantats erhalten und dessen Lebensdauer verlängern.

Vermeidung von ästhetischen Problemen

Plaque und Zahnstein können Verfärbungen und unschöne Ablagerungen auf dem Zahnersatz verursachen. Eine regelmäßige PZR sorgt für die Entfernung dieser Beläge und hilft, die natürliche Optik und Ästhetik des Implantats zu bewahren. Dies ist besonders im sichtbaren Bereich des Gebisses wichtig.

Schutz des umliegenden Zahnfleisches

Gesundes Zahnfleisch ist entscheidend für den Halt und die Gesundheit des Implantats. Es unterstützt die Integrität des Zahnersatzes und verhindert Schmerzen oder Beschwerden. Die Intensivreinigung hilft dabei, das Zahnfleisch stark und fest zu halten.

Frühzeitiges Erkennen von Problemen

Während der PZR untersuchen wir den Zustand des Implantats und des umliegenden Gewebes. Dies ermöglicht es uns, potenzielle Probleme frühzeitig erkennen und behandeln zu können – bevor sie zu ernsthaften Komplikationen führen. Regelmäßige Kontrollen und professionelle Reinigungen tragen somit zur Prävention und zum langfristigen Erhalt des Zahnersatzes bei.

PZR Implantate mit Airflow

In unseren Zahnarztpraxen in Düsseldorf und Kaarst bieten wir Ihnen die professionelle Zahnreinigung mit dem Airflow-Verfahren an. Hierbei handelt es sich um eine besonders effektive und schonende Methode, um Zahnimplantate zu pflegen und zu reinigen. Bei dieser Technik nutzten wir ein Gemisch aus Wasser, Druckluft und einem speziellen Pulver, um Zahnbeläge und Verfärbungen sanft zu entfernen.

Insbesondere bei Implantaten bietet das Airflow-Verfahren zahlreiche Vorteile, die es zu einer besonders geeigneten Methode machen:

Schonende Reinigung

Das Airflow-Verfahren ist besonders schonend für das umliegende Zahnfleisch, das bei Implantaten empfindlicher sein kann. Die sanfte Reinigung irritiert das Zahnfleisch nicht. Zudem vermeidet die Airflow-PZR den direkten Kontakt mit dem Implantatmaterial. Das ist besonders wichtig, um Kratzer oder andere Beschädigungen an der Oberfläche der künstlichen Zahnwurzel zu vermeiden. Dies trägt zur Langlebigkeit und Ästhetik Ihres Zahnimplantats bei.

Effektive Plaque-Entfernung

Der Mix aus Wasser, Luft und Pulver erreicht selbst schwer zugängliche Bereiche um das Implantat herum, wo sich Plaque und Bakterien ansammeln können. Dies ermöglicht eine besonders gründliche Reinigung.

Entfernung von Biofilmen und Verfärbungen

Das Airflow-Verfahren entfernt nicht nur Plaque, sondern auch bakterielle Biofilme und oberflächliche Verfärbungen, die durch Konsum von Kaffee, Tee oder Tabak entstehen können. Das führt einem ästhetisch ansprechenden Erscheinungsbild.

PZR Implantate in Düsseldorf und Kaarst

Die professionelle Zahnreinigung ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Implantatpflege. Sie schützt vor Entzündungen, erhält die Ästhetik und Funktionalität des Zahnersatzes und fördert die allgemeine Mundgesundheit. Durch regelmäßige PZR können Sie sicherstellen, dass Ihr Zahnersatz viele Jahre lang in bestem Zustand bleibt.

Die PZR mit dem Airflow-Verfahren ist besonders geeignet für die Pflege von Zahnimplantaten, da sie eine gründliche und schonende Reinigung ermöglicht. Durch die effektive Entfernung von Plaque, Biofilmen und Verfärbungen sowie die Schonung des Zahnfleisches trägt das Airflow-Verfahren maßgeblich zur langfristigen Gesundheit und Ästhetik von Zahnimplantaten bei. Regelmäßige Anwendungen dieser Methode helfen, Implantate in optimalem Zustand zu halten und das Risiko von Komplikationen zu minimieren.

Fordern Sie jetzt Ihre individuelle Beratung an, oder vereinbaren Sie Ihren Termin bequem online. Bei weiteren Fragen können Sie uns telefonisch unter 0211.504 75 30 (Düsseldorf) oder 02131.611 01 (Kaarst) erreichen.

Bild: © LIGHTFIELD STUDIOS

ZAHN³ in Düsseldorf und Kaarst

ZAHN³ steht für moderne, hochwertige Zahnheilkunde an unseren Standorten in Düsseldorf und Kaarst.

Vorheriger Beitrag
Zahnimplantat und Rauchen: Das müssen Sie wissen
Menü